Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ITA
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ITA
  • Zielgruppen
  • Suche
 

27. April 2017 | Kick-off Meeting zum neuen Forschungsvorhaben „Automatisierbare strahlgestützte Verbindungsvorbereitung von Stahlseil-Fördergurtverbindungen“

Strahl-gestützte Verbindungsvorbereitung

In dem neuen Forschungsvorhaben „Automatisierbare strahl-gestützte Verbindungsvorbereitung von Stahlseil-Fördergurtverbindungen“, gefördert durch das BMWi über die Forschungsgemeinschaft IFL, soll die Automatisierbarkeit der Verbindungsvorbereitung von Stahlseil-Fördergurten am ITA in Zusammenarbeit mit dem Unterwassertechnikum des Instituts für Werkstoffkunde (IW) erforscht werden.

Ziel ist zum einen eine konstante Qualität der Verbindung zu ermöglichen und zum anderen auch eine Festigkeitssteigerung zu erzielen. Dies reduziert das Risiko für Anlagenbetreiber eines möglichen Anlagenstillstands und den damit verbundenen Kostenausfall. Eine Festigkeitssteigerung ermöglicht außerdem höhere Massenströme und steigert somit die Produktivität der Anlage.

Weitere Informationen finden Sie hier.