Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ITA
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ITA
  • Zielgruppen
  • Suche
 

TagDrive

Förderung:Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Kontakt:ludger.overmeyerita.uni-hannover.de

Bild TagDrive

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Fahrzeugleitsystems mit kombinierter Spurführung und Navigation. Das Leitsystem ist durch ein in das Fahrzeug integriertes Sende- und Empfangsgerät zum Lesen und Beschreiben von Transpondern gekennzeichnet. Die zugehörigen Transponder werden in der Mitte einer Spur auf der Fahrbahnoberfläche befestigt. Das Fahrzeug ist in der Lage, die Transponder zu orten und zeitgleich die in ihnen gespeicherten Informationen zur Navigation zu lesen oder auch Daten in ihnen zu speichern. Dabei wird erstmalig für ein solches System die standardisierte RFID-Frequenz für Hochfrequenz-Transponder von 13,56 MHz eingesetzt. Um ein problemloses Überfahren der Transponder zu ermöglichen, werden sie in möglichst flacher Bauform appliziert. Das Leitsystem kann in unterschiedlichen Fahrzeugen, wie z.B. fahrerlosen LKWs im Werksverkehr und anderen Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) eingesetzt werden. Es handelt sich um ein interdisziplinäres Projekt, das neben der Mikrosystemtechnik (MST) auch die Bereiche Informations- und Kommunikationstechnik, Telemetrie und Logistik berührt.

 Im Vergleich zu bestehenden Systemen zur Positionierung und Führung eines Fahrzeuges wie beispielsweise GPS, Radar oder Leitdraht stellt die Transpondertechnik eine preisgünstige Alternative mit hoher Genauigkeit zur Führung fahrerloser Fahrzeuge dar. Nachteile wie notwendigerweise freie Sicht beim GPS oder ständige Energieversorgung der Einheit auf der Fahrbahn wie beim Leitdraht entfallen. Insbesondere passive Transponder (ohne eigene Energieversorgung) lassen sich äußerst kostengünstig herstellen. Hierdurch sind Systempreise möglich, die den Einsatz von autonomen, fahrerlosen Fahrzeugen attraktiv und rentabel machen. Weiterhin vorteilhaft ist die vergleichsweise einfache und kostengünstige Verlegung und Entfernung der Transponder, die keine Beschädigung der Fahrbahn erfordert.

 

Prinzip des Transponder-Leitsystems

Prinzip des Transponder-Leitsystems

Publikationen

Niemann, B.; Bölke, T.; Overmeyer, L. (2004): Transponder als Leitsystem für fahrerlose Fahrzeuge, ti Technologieinformationen niedersächsischer Hochschulen Vol. 4, S. 6. Hannover: Arbeitskreis der Technologietransferstellen niedersächsischer Hochschulen, 2004.

Overmeyer, L.; Niemann, B.; Baum, M. (2005): Aufbau von Fahrerlosen Transportsystemen mit einer dezentrale Datenstruktur, 1. Fachkolloquium der WGTL, 2005.

Overmeyer, L.; Niemann, B.; Baum, M. (2005): Mehr Hertz für Leitsysteme, Automation, Nr. 5, S. 34-35, 2005.

Overmeyer, L.; Baum, M.; Höhn, R. (2006): RFID in der Intralogistik, Logimat, 2006.

Baum, M.; Niemann, B. (2006): Prüftechnik für RFID am Beispiel des Projektes TagDrive, Seminarvortrag Hannover Messe Industrie. Hannover, 2006.

Overmeyer, L.; Baum, M.; Niemann, B. (2006): Prüftechnik für RFID bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen, 2. Fachkolloquium der WGTL, 2006.

Niemann, B.; Baum, M. (2006): Aufbau von Fahrerlosen Transportsystemen durch Transpondertechnologie, Seminarvortrag Hannover Messe Industrie. Hannover, 2006.

Niemann, B.; Baum, M.; Overmeyer, L. (2006): Aufbau von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) durch eine dezentrale Datenstruktur, Logistics Journal, 2006.

Baum, M.; Niemann, B.; Overmeyer, L. (2007): Passive 13.56 MHz RFID Transponders for Vehicle Navigation and Lane Guidance, Proceedings of the 1st International EURASIP Workshop on RFID Technology, S. 83-86. Wien, Österreich, 2007.

Baum, M.; Niemann, B.; Abelbeck, F.; Fricke, D.; Overmeyer, L. (2007): Qualification Tests of HF RFID Foil Transponders for a Vehicle Guidance System, Proceedings of the 10th International IEEE Conference on Intelligent Transportation Systems, S. 950-955. Seattle, WA, USA, 2007.

Niemann, B.; Baum, M. (2007): Fahrzeugnavigation mit RFID, Seminarvortrag Hannover Messe Industrie. Hannover, 2007.

Jungk, A.; Baum, M.; von Werder, M.; Höfinghoff, J.-F.; Overmeyer, L.; Yuan, B. (Hrsg.) ; Tang, X. (Hrsg.) (2008): Components for RFID Equipped Forklift Trucks, Proceedings of the IET 2nd International Conference on Wireless, Mobile and Multimedia Networks, S. 90-93. Peking, China, 2008.

Baum, M.; Overmeyer, L. (Hrsg.) (2009): Transpondergestützte Fahrzeugleitsysteme,  Berichte aus dem ITA. Garbsen: PZH - Produktionstechnisches Zentrum GmbH, 2009. weitere Informationen

Niemann, B.; Overmeyer, L. (2011): An Approach of an Automated Guided Vehicle Control System with Road Way Inherent Transponders, Proceedings of the Distributed Intelligent Systems and Technologies Workshop, S. 135 -146. St. Petersburg, Russland: Distributed Intelligent Systems Department, St. Petersburg State Polytechnical University

Übersicht