Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ITA
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ITA
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Produktion optoelektronischer Systeme

Art der Vorlesung: Vorlesung/Übung
Semester: Wintersemester
Studium: Hauptstudium / Master
Betreuer: Gerd – Albert Hoffmann
Alexandra Skubacz-Feucht
Dozenten/Professoren: Prof. Dr.-Ing. L. Overmeyer
Raum/Ort: PZH, An der Universität 2, Garbsen
Vorlesung: Seminarraum 1a+b
Übung: Seminarraum 1a+b
Termin siehe StudIP

 Themen

Die Vorlesung wendet sich vorrangig an Studenten des Maschinenbaus (vorzugsweise Studienrichtung Produktionstechnik) sowie der Elektrotechnik (vorzugsweise Studienrichtung Mikroelektronik).

Ziel der Vorlesung ist die Vermittlung von Kenntnissen über die Fertigungstechniken von Halbleiterbauelementen und Mikrosystemen.

Betrachtet wird der „back end process“, also die Fertigungsschritte ab dem Vereinzeln der Wafer:

  • Wafer-Nachbearbeitung (Schleifen, Vereinzeln)
  • Verbindungstechnik (Die- und Wire-Bonden, Flip-Chip)
  • Einhausen und Montage
  • applikationsspezifische Montagetechniken

Klausur

Termin und Ort sind dem aktuellen  Prüfungsplan der Fakultät für Maschinenbau zu entnehmen:
https://www.maschinenbau.uni-hannover.de/pruefungsplan-maschinenbau.html

zurück