ForschungDissertationen
Additive Fertigung integrierter multimodaler Polymer-Lichtwellenleiter mittels Flexodruck

Additive Fertigung integrierter multimodaler Polymer-Lichtwellenleiter mittels Flexodruck

Kategorien Doktorarbeiten
Jahr 2020
Autoren Wolfer, T.; Overmever, L. (Hrsg.)
Veröffentlicht in Berichte aus dem ITA, 01/2020, Garbsen: TEWISS Verlag
Beschreibung

Die zunehmende Vernetzung technischer Systeme erzeugt einen Bedarf an neuartigen optischen Kommunikationsstrukturen. Bisherige faserbasierte Lösungen sind durch komplexe Fertigungsprozesse und eine aufwendige Aufbau- und Verbindungstechnik gekennzeichnet. In dieser Arbeit wird daher die additive Fertigung polymerer Lichtwellenleiter mittels Flexodruck untersucht. Dabei werden insbesondere die Auswahl geeigneter Materialien, die Anpassung einer industriellen UV-Bogendruckmaschine sowie die Fluiddynamik der Farbübertragung betrachtet. Ebenso werden die Weiterverarbeitung der gedruckten Strukturen und die Integration unterschiedlicher Lichtquellen untersucht. Das Ergebnis dieser Arbeit ist die Beschreibung eines additiven Fertigungsprozesses für integrierte multimodale Polymer-Lichtwellenleiter. Diese können auf kurzen Strecken optische Netzwerke bilden und als Sensor- und Kommunikationsstrukturen eingesetzt werden. Sie bieten dabei eine erheblich größere Integrationsdichte als bisherige Systeme auf Basis optischer Fasern und sind durch den hochproduktiven Druckprozess effizient und ressourcenschonend herstellbar.

ISBN 978-3-95900-377-3