ITA-Startscreen ITA-Startscreen ITA-Startscreen ITA-Startscreen

Die Steigerung von Flexibilität, Sicherheit und Effektivität in Prozessen der Fertigung, des Transports und der Handhabung sind die Hauptaufgaben des Instituts für Transport- und Automatisierungstechnik (ITA). Durch die fortlaufende Steigerung der Anforderungen an die Transport- und Automatisierungsprozesse wächst die Notwendigkeit von ganzheitlichen Lösungsansätzen, angefangen von Entscheidungsalgorithmen über den Aufbau von Schaltungen bis hin zu Anwendungen in der Intralogistik und Fertigung. Leiter des Instituts ist Professor Ludger Overmeyer.

AKTUELLES

Bettina Altmann erfolgreich promoviert

Am 15.07. verteidigte Bettina Altmann M. Sc. erfolgreich ihre Promotion zum Thema "Messung von Schlupf an Wälzlagern". Das Institut gratuliert ihr sehr.