StudiumLehrveranstaltungen
Informationstechnik

Informationstechnik

Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Grundstudium / Bachelor
SemesterSommersemester
Creditpoints
4 CP

VORLESUNG

Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen der Informationstechnik bezüglich Begriffssicherheit und Methodenwissen. Es wird ein Überblick über die ingenieursmäßige Anwendung, Beurteilung und Einführung von Informationstechnik gegeben.

Software Hardware Sicherheit
 

Zahlensysteme

 

Algorithmen

 

Vom Algorithmus zum Programm

 

Programmieren, Sprachen, Software

 

Betriebssysteme

 
 

Grundlagen HW - SW

 

CPU ALU Register

 

Speicher

 

Netzwerke

 

Auto-ID / RFID

 
 

Sichern von Daten

Sichern des Systems gegen Dritte

 

ÜBUNG

Termin: Direkt im Anschluss an die Vorlesung

KLAUSUR

Schriftliche Prüfung: 90 Minuten

Erlaubte Hilfsmittel: nicht-programmierbarer Taschenrechner

LITERATUR

  • Gumm, H. P.; Sommer, M.: Einführung in die Informatik; Oldenbourg Verlag München; 2011.
  • Herold; H.; Lurz, B.; Wohlrab, J.: Grundlagen der Informatik; Person; 2012.
  • Erk, K.; Priese, L.: Theoretische Informatik; Springer; 2008.
  • Schneider-Obermann, H.: Basiswissen der Elektro-. Digital- und Informationstechnik; Vieweg; 2006.
  • Schiffmann; Schmitz: Technische Informatik 1; Springer 2004.
  • Ziegenbalg: Algorithmen; Verlag Harri Deutsch; 2007.

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

Nichtöffentliche Person

IHR PROFESSOR

Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer
Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer