StudiumLehrveranstaltungen
Tutorium: LabVIEW-Basic-I - Einstieg in die graphische Programmierung

Tutorium: LabVIEW-Basic-I - Einstieg in die graphische Programmierung

Art der Veranstaltung
Tutorium
Niveaustufe
Studienbegleitend
SemesterSommer- und Wintersemester
Creditpoints
1 CP

TUTORIUM

LabVIEW ist immer häufiger die erste Wahl bei der Erstellung von Prüf- und Messapplikationen. Ebenso wird es häufig bei Applikationen für die Datenerfassung, Gerätesteuerung, Datenprotokollierung, Messdatenanalyse bzw. Reporterzeugung eingesetzt.  Der Kurs soll einen ersten  Einstieg  in  diese Programmierumgebung  ermöglichen und grundlegende Vorgehensweisen bei der Erstellung von Applikationen vermitteln. Nach dem Erlernen des Umgangs mit dem Programm sollen auch erste Erfahrungen mit der Datenerfassung und –ausgabe gesammelt werden. 

Die Teilnehmer erhalten dabei eine detaillierte Schulung in Theorie und Praxis folgender Themengebiete:

  • Einführung in LabVIEW
  • Erstellung von VIs und SubVIs
  • Schleifen und Schieberegister
  • Arrays und Cluster
  • Darstellung von Daten auf Grafen
  • Case- und Sequenzstrukturen
  • Formelknoten
  • Strings und Datei I/O
  • Datenformatierung
  • Datenerfassung über Multifunktionskarten
  • Umgang mit dem Measurement und Automation Explorer
  • Grundlagen der Programmierung von Zustandsautomaten

 

 

VORAUSSETZUNGEN

Interesse an der Programmierun

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

M. Sc. Malte Kanus
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
208
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
208

IHR PROFESSOR

Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer
Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer