StudiumLehrveranstaltungen
Tutorium: LabVIEW-Basic-II - Einstieg in die graphische Programmierung

Tutorium: LabVIEW-Basic-II - Einstieg in die graphische Programmierung

Art der Veranstaltung
Tutorium
Niveaustufe
Studienbegleitend
SemesterWintersemester
Creditpoints
1 CP

TUTORIUM

LabVIEW ist häufig die erste Wahl bei der Erstellung von Prüf- und Messapplikationen. Ebenso wird es häufig bei Applikationen für die Datenerfassung, Gerätesteuerung, Datenprotokollierung, Messdatenanalyse bzw. Reporterzeugung eingesetzt. Der Kurs vertieft und erweitert das Erlernte aus dem Tutorium: Einführung in die Programmierumgebung LabVIEW I und vermittelt weitere und komplexere Entwurfsmethoden.

Die Teilnehmer erhalten dabei eine detaillierte Schulung in Theorie und Praxis folgender Themengebiete:

  • Gängige Entwurfsmethoden
    • Master-Slave
    • Erzeuger-Verbraucher
  • Kommunikation zwischen mehreren Schleifen
  • Ereignisgesteuerte Programmierung
  • Verbesserung eines bestehenden VIs
  • Steuerung der Benutzeroberfläche
  • Fortgeschrittene Datei I/O Techniken
  • Erstellen und Austauschen von Applikationen mit Dritten

 

 

VORAUSSETZUNGEN

Interesse an der Programmierung

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

M. Sc. Malte Kanus
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
208
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
208

IHR PROFESSOR

Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer
Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer