ForschungDissertationen
Laserstrahlschweißen von Stahl an Aluminiumlegierungen im Dickblechbereich

Laserstrahlschweißen von Stahl an Aluminiumlegierungen im Dickblechbereich

Kategorien Doktorarbeiten
Jahr 2021
Autoren Rabi, L.; Overmever, L. (Hrsg.)
Veröffentlicht in Berichte aus dem LZH, 01/2021, Garbsen: TEWISS Verlag
Beschreibung

Leichtbaukonstruktionen stellen für den Schiffbau einen guten Ansatz dar, mit dem der CO -Ausstoß 2 durch einen reduzierten Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann. Im Schiffbau kommen Werkstoffkombinationen aus Stahl und Aluminiumlegierungen zum Einsatz, welche mittels eines zeit- und kostenintensiven explosionsgeschweißten Adapterstückes gefügt werden. Eine gute Alternative ist aufgrund der geringen Wärmebelastung und des kontrollierten Aufschmelzens zur Reduzierung der intermetallischen Phasen das Laserstrahlschweißen. In dieser Arbeit wird ein grundlegendes Prozessverständnis zum Laserstrahlschweißen von dickwandigen Mischverbindungen bzgl. Prozessstabilität, Unregelmäßigkeiten, Festigkeit etc. unter Berücksichtigung von Prozessparametern aufgebaut. Es werden Prozessparameterfelder aufgestellt, in denen die Herstellung von relativ qualitativ hochwertigen Verbindungen und damit auch von laserstrahlgeschweißten Adaptern möglich ist. Sämtliche Erkenntnisse fließen in ein Prozessmodell, welches eine Aussage über die zu erwartende Schweißnahtqualität qualitativ ermöglicht.

ISBN 978-3-95900-527-2