ForschungPublikationen
Innovative Gestaltung von Intralogistik durch Kopplung kleinskaliger Systeme

Innovative Gestaltung von Intralogistik durch Kopplung kleinskaliger Systeme

Kategorien Konferenz
Jahr 2007
Autoren Overmeyer, L.; Falkenberg, S.; Heiserich, G.; Jungk, A.
Veröffentlicht in 16. Deutscher Materialfluss-Kongress; VDI-Berichte 1978, S. 171-179. Düsseldorf: VDI Verlag, 2007.
Beschreibung

Dieser Beitrag stellt innovative Konzepte für zukünftige Systeme der innerbetrieblichen Materialflusstechnik vor, die aus kleinskaligen, modular verwendbaren Subsystemen zusammengesetzt sind. Durch Kombination dieser Grundbausteine lässt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen in der Intralogistik erzeugen. Standardisierte Komponenten, in hohen Stückzahlen produziert, sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit durch redundante Anwendung. Vorbild sind Ansätze aus der Natur zur Organisation komplexer Strukturen wie z.B. die Schwarm- oder Staatenbildung. - Abstract - In this contribution, we present an innovative concept for future material flow systems, which are composed of small-scaled modular subsystems. By combining these basic modules, a large amount of different applications for internal logistics can be created. Standardized components, produced in large quantities, provide a high reliability by means of redundant application. The approach is modeled on complex organized structures in nature such as swarms or colonies.

ISBN 978-3-18-091978-2