ForschungPublikationen
Ermittlung und Analyse elektro-mechanischer Belastungskollektive an elektronischen Komponenten in Flurförderzeugen

Ermittlung und Analyse elektro-mechanischer Belastungskollektive an elektronischen Komponenten in Flurförderzeugen

Kategorien Konferenz
Jahr 2010
Autoren Schmidt, S.; Weigelt, S.; Schmidt, T.; Overmeyer, L.
Veröffentlicht in 6. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik e.V. (WGTL) Vol. 6, S. 221-232: PZH Produktionstechnisches Zentrum GmbH, 2010.
Beschreibung

Durch die rapide Zunahme der Komplexität und die besonderen Einsatz - und Umgebungsbedingungen sind bei elektronischen Komponenten in Flurförderzeugen in den letzten Jahren steigende Ausfallraten zu beobachten. Daher arbeiten das Institut für Transport- und Automatisierungstechnik (ITA) der Leibniz Universität Hannover und das Institut für Technische Logistik und Arbeitssysteme (TLA) der Technischen Universität Dresden zusammen an der Entwicklung einer Prüf- und Dimensionierungsmethodik für Elektronikkomponenten in Flurförderzeugen. Nach der Auswertung bisher aufgetretener Ausfälle und der Identifikation der flurförderzeug-spezifischen Einsatz- und Umgebungsbedingungen wurden Versuchsstapler mit Sensoren und Messsystemen zur Aufnahme von mechanischen Beanspruchungen sowie Strom- und Spannungsverläufen ausgestattet. Die folgenden Messungen erfolgten anhand von praxisnahen und reproduzierbaren Arbeitsspielen.

ISBN 978-3-941416-71-0