StudiumLehrveranstaltungen
Informationstechnisches Praktikum

Informationstechnisches Praktikum

© Quelle: ITA
Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Grundstudium / Bachelor
SemesterWintersemester
Creditpoints
3 CP

VORLESUNG

Ziel des Informationstechnischen Praktikums ist einerseits die Schulung des algorithmischen, lösungsorientierten Denkens und andererseits die praktische Umsetzung von Algorithmen in der Programmiersprache C.

Inhalt:

  • Grundlagen der Informatik und des Programmierens
  • Strukturierte Programmierung
  • Programm Ablaufpläne nach DIN
  • Aufbau von Programmen und Programmiersprachen
  • Zeichensatz der Programmiersprache C (Schlüsselwörter, Bezeichner)
  • Operatoren (Arithmetik, Priorität, Assoziativität, Polymorphismus)
  • Ein- und Ausgabe, Formatanweisungen
  • Kontrollstrukturen (Operation, Auswahl, Schleifen)
  • Variablen (Typen, Deklarationen, Adressierung im Speicher, Typdefinitionen Zeiger)
  • Funktionen, Rekursion, Arrays, Strings, Strukts, Dynamische Speicherverwaltung (Stack, Heap),
  • Dateioperationen
  • Bibliotheken
  • Header-Dateien

LITERATUR

  • C Programmieren von Anfang an, Helmut Erlenkötter, ISBN 3499600749
  • Brian W. Kernighan, Dennis M. Ritchie: Programmieren in C. ANSI C (2. A.). Mit dem C- Reference Manual, Hanser Fachbuch, ISBN 978-3-446-15497-1
  • Die Programmiersprache C. Ein Nachschlagewerk, RRZN (Nachschlagewerk zur Vorlesung)
  • www.cplusplus.com/reference 

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

Dipl.-Ing. Björn Niemann
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

IHR PROFESSOR

Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer
Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer