StudiumLehrveranstaltungen
Lasermaterialbearbeitung

Lasermaterialbearbeitung

Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Hauptstudium / Master
SemesterSommersemester

ZIEL DER LEHRVERANSTALTUNG

Der Kurs vermittelt das Spektrum der Lasertechnik in der aktuellen Produktion sowie das Potential der Lasertechnik in zukünftigen Anwendungen. Dabei werden die wissenschaftlichen und technischen Grundlagen zum Einsatz von Lasersystemen sowie zur Wechselwirkung des Strahls mit unterschiedlichen Materialien vermittelt. Anhand der Anwendungen werden notwendige physikalische Vorrausetzungen zur Bearbeitung wie z.B. Wellenlänge, Fluenz, Pulsspitzenleistung erarbeitet und mit der spezifischen Prozess-, Handhabungs- und Regelungstechnik verbunden.

INHALT DES KURSES

  • Laser und Systemtechnik 
  • Laserbearbeitung von Metallen: Bohren, Schneiden, Schweissen, Härten 
  • Laser in der Glasbearbeitung: Fügen, Formen, Bohren, Schneiden 
  • Laser in der Mikrotechnik: Bohren, Strukturieren, Trennen 
  • Laserprozesse in der Photovoltaikproduktion 
  • Laserbearbeitung im Leichtbau 
  • Marktsituation der Lasertechnik 

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

M. Sc. Ejvind Olsen
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
206
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
206

IHR PROFESSOR

Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer
Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer